Teilnahmebedingungen

Stand: 30.10.2017

§1 Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Standardseminar von "klar informiert". Standardseminare sind alle öffentlich angebotenen Seminare auf dieser Website.

§2 Anmeldung

Seminaranmeldungen sind unmittelbar verbindlich.

§3 Bestätigung und Bezahlung

Sie erhalten innerhalb von maximal 36 Stunden nach Ihrer Anmeldung per E-Mail eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung von "klar informiert". Auf Wunsch erhalten Sie die Bestätigung und die Rechnung per Post oder Fax.

Die Rechnung ist ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung zu begleichen. Bei Anmeldungen weniger als 30 Tage vor Seminarbeginn ist die Rechnung unverzüglich zu begleichen. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer. Diese beträgt derzeit 19 %.

§4 Widerruf durch den Kunden

Sie können Ihre Seminaranmeldung jederzeit widerrufen. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen, d. h. per E-Mail, Post oder Fax.

Je nach dem, wie kurzfristig Ihr Widerruf erfolgt, entstehen Ihnen die nachfolgend genannten Kosten:

  • Widerruf mindestens 12 Werktage vor Seminarbeginn: keine Kosten; bereits bezahlte Seminargebühren werden vollständig erstattet oder auf Wunsch für ein anderes Seminar gutgeschrieben.
  • Widerruf bis 5 Werktage vor Seminarbeginn: 50 % der Seminargebühren, maximal 500 EUR
  • Widerruf weniger als 5 Werktage vor Seminarbeginn: 100 % der Seminargebühren, maximal 800 EUR

Alternativ zu Ihrem Widerruf können Sie jederzeit kostenlos Ersatzteilnehmer benennen oder einen anderen Seminartermin wählen. Teilnehmern, die ohne Widerruf nicht am Seminar teilnehmen, werden 100 % der Seminargebühren berechnet. Als Werktage gelten die Wochentage Montag bis Freitag.

§5 Widerruf durch "klar informiert"

Bei Verhinderung durch höhere Gewalt oder Krankheit kann "klar informiert" Seminare absagen. Sie werden ggf. unverzüglich informiert. Bereits bezahlte Seminargebühren werden in diesem Fall vollständig erstattet oder auf Wunsch für ein anderes Seminar gutgeschrieben. Weitergehende Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

§6 Datenschutz

"klar informiert" speichert Ihre Daten, die im Rahmen der Seminaranmeldung und -abwicklung angefallen sind. Ihre Daten werden von "klar informiert" ausschließlich für die Abwicklung der Seminare sowie für interne Zwecke verwendet. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Ohne Ihr Einverständnis werden Ihre Daten auch nicht für Marketingzwecke verwendet. Sie können darüber hinaus nach der Abwicklung der gebuchten Seminare die Löschung Ihrer Daten verlangen. Einzig Ihre Rechnungsdaten werden dann aus rechtlichen Gründen dauerhaft gespeichert.

§7 Zufriedenheitsgarantie

Falls Sie mit einem Seminar nicht zufrieden sein sollten, können Sie Ihre Teilnahme nach maximal 25 % der Seminardauer beenden. Ihre Seminargebühren erhalten Sie dann zu 100 % erstattet.